Über esko-systems GmbH & Co. KG

Die esko-systems GmbH & Co. KG ist ein namhafter IT-Dienstleister aus Bayern mit Sitz in Kötz. Sie betreut mittlere und große Unternehmen in allen Fragen und Herausforderungen der IT-Sicherheit. Vom Aufbau eines sicheren IT-Netzwerkes, über die Überprüfung und Absicherung bestehender Unternehmensnetzwerke, bis hin zu sicheren managed Services bietet esko-systems ihren Kunden alles aus einer Hand. Der kaufmännische Bereich des Unternehmens kümmert sich um das Marketing und den Vertrieb, dazu gehört auch die Organisation von diversen Kundenveranstaltungen sowie die gesamten administrativen Themen, wie das Recruiting, der Einkauf, die Buchhaltung das Fuhrparkmanagement sowie die Qualitätssicherung. Der technische Bereich von esko-systems führt IT-Security Audits durch, erstellt IT-Security-Konzepte, plant Projekte und implementiert entsprechende Lösungen beim Kunden. Darüber hinaus werden die Kundensysteme kontinuierlich aktualisiert und überwacht. Beide Bereiche kümmern sich sehr intensiv um die Ausbildung und Weiterbildung von allen Mitarbeitern. esko-systems ist eingetragener Ausbildungsbetrieb. 

 

"Mit unserem ganzheitlichen Ansatz sorgen wir stets für eine zuverlässige IT-Sicherheit bei unseren Kunden.", so Manuel Köbler, Geschäftsführer, esko-systems GmbH & CO. KG 



"Ich bin stolz darauf, bei esko-systems als Teamleiter Vertrieb tätig zu sein. Ich darf hier mit einem motivierten und kollegialen Team arbeiten, das gemeinsam etwas erreichen und sich individuell weiterentwickeln will. Zudem werde ich vom Team und der Geschäftsleitung vollkommen akzeptiert und unterstützt. Kollegen aus der Team-Leitung unterstützen mich zu jeder Gelegenheit in meiner Entwicklung in der Position. Zudem haben wir einen wertvollen Austausch und gemeinsame Ziele. Nachdem ich bei esko-systems meine Ausbildung abgeschlossen habe, war ich als Account Managerin und dann als Senior Account Managerin tätig. Nun bin ich gesamtverantwortlich für das Vertriebsteam zuständig. Dies zeigt eindeutig, welche Entwicklungsmöglichkeiten und individuellen Förderungen wir geboten bekommen.

In meiner Position habe ich die Verantwortung für die vertrieblichen Tätigkeiten bei esko-systems, kümmere mich um die individuelle Weiterentwicklung jedes einzelnen Team-Mitglieds, initiiere Kunden-Veranstaltungen, gemeinsame Hersteller-Aktionen, Akquise-Tätigkeiten, stehe mit einem offenen Ohr sowie Rat und Tat zur Unterstützung bei Kundenprojekten zur Seite. Selbst darf ich auch weiterhin Kunden betreuen, entwickeln und neue Kunden gewinnen.

Diese Position ist für mich ein voller Erfolg und weiterer Schritt für meine persönliche Entwicklung."

Carina Garro, Teamleitung Vertrieb



„Die vielen verschiedenen spannenden Kundenprojekte im IT-Security Bereich ermöglichen es, seinen Wissensstand stetig zu erweitern und zu verbessern. Die Bearbeitung von Projekten und das Lösen von Herausforderungen findet häufig auch im gesamten Team statt.  

Der Austausch mit der Geschäftsführung sowie den anderen Teamkollegen erfolgt effizient über Microsoft Teams oder den persönlichen Austausch. Durch regelmäßige Team-Tage erreichen wir einen qualitativen und regelmäßigen Wissensabgleich aller Mitarbeiter, trotz teilweise reiner Mobile Work Tätigkeiten.

Sebastian Steck, Teamleitung Netzwerk und Security



„Es macht Spaß, mit den Kunden aus unterschiedlichen Branchen gemeinsam die Weiterentwicklung ihrer IT-Infrastruktur zu planen und umzusetzen. Die super Zusammenarbeit mit allen Kollegen und die Wertschätzung der Mitarbeiter durch esko-systems ist beeindruckend!

Der stetige Austausch mit den anderen Teamleitern und auch der Geschäftsführung sorgt dafür, dass alle gemeinsam am gleichen Strang ziehen können.

In meinem Aufgabenbereich fallen unter anderem Workshops, Installationen oder Ausarbeiten von Projekten und Konzepten. Darüber hinaus Meetings mit Kunden, u aktuelle Fragestellungen zu beantworten und die daraus resultierenden Weiterentwicklungen der Systeme zu definieren. Um mich und das Team auf dem aktuellen Stand zu halten gehört ebenso eine Recherche bei Herstellern, in Foren und Fachwebseiten über aktuelle Themen, Nachrichten und Updates dazu.

Ich bin für die Teamleitung des Bereichs „Infrastruktur und Compute“ verantwortlich und arbeite mit einem kompetenten und motivierten Team zusammen.“

Philip Wittmann, Teamleitung Infrastruktur und Compute



„Als Teamleiter des Security-Operation-Centers (SOC) bin ich verantwortlich für die Leitung eines IT-Sicherheitsteams, die Identifikation und Bewertung von Sicherheitsvorfällen, das Management von Incident-Response-Prozessen und die Kommunikation mit Entscheidungsträgern. Darüber hinaus fördere ich die Weiterbildung des Teams, überwache die Einhaltung von Standards und Vorschriften und manage das Budget und die Ressourcen meines Bereichs. Mein Hauptziel ist es, die, mit dem Team unseres Security-Operation-Centers unsere Kunden bestmöglich vor Cyber-Bedrohungen zu schützen und an die sich ständig ändernde Bedrohungslandschaft anzupassen.“

Marc Gregel, Teamleiter SOC